Kryptowährungen

WIE FUNKTIONIERT EINE BLOCKCHAIN?

WER SIND DIE SPIELER?

Der Kryptowährungsmarkt ist noch nicht vollständig erforscht. Es gibt verschiedene Teilnehmer, die unterschiedliche Rollen spielen.
Um einen genauen Überblick über die Funktionsweise des Marktes zu erhalten, untersuchen wir, was jeder Marktteilnehmer tut.

Benutzer von Kryptowährung

Kryptowährungsbenutzer sind der Hauptakteur. Er kann eine natürliche oder juristische Person sein, die Münzen erhält, um reale oder virtuelle Waren oder Dienstleistungen zu kaufen, P2P-Zahlungen zu leisten oder sie für Investitionszwecke zu halten.

Miners

Bergleute beteiligen sich an der Validierung der Transaktionen, indem sie ein „kryptografisches Rätsel“ lösen. Ein Bergmann unterstützt das Netzwerk, indem er Rechenleistung zur Validierung von Transaktionen verwendet, und wird mit neu abgebauten Münzen belohnt.

Kryptowährungsbörsen

Kryptowährungsbörsen funktionieren genauso wie Forex-Börsen. Es kann sich um eine Person oder eine Organisation handeln, die Austauschdienste anbietet. In den meisten Fällen sind Gebühren enthalten. Auf diese Weise können Kryptowährungsinhaber sie in Fiat-Währungen umrechnen und umgekehrt.

Handelsplattformen

Handelsplattformen spielen beim Austausch von Kryptowährungen eine wichtige Rolle. Handelsplattformen sind Marktplätze, auf denen verschiedene Kryptowährungsbenutzer zusammenkommen, die entweder Münzen kaufen oder verkaufen möchten, und ihnen eine Plattform bieten, auf der sie direkt miteinander handeln können.

Brieftaschenanbieter

Wallet-Anbieter sind solche Einheiten, die E-Wallets für Krypto-Benutzer bereitstellen. E-Wallets werden verwendet, um digitale Münzen unter den Krypto-Benutzern zu speichern, zu speichern und zu übertragen. Sagen wir es einfach: Eine Brieftasche schützt die Kryptografie eines Kryptowährungsbenutzers. Daher wird der Transaktionsverlauf in ein lesbares Format übersetzt, das wie ein normaler Kontoauszug aussieht.

Münzerfinder

Münzerfinder können Personen oder Organisationen sein, die die Infrastruktur einer Kryptowährung entwickelt und die anfänglichen Regeln für deren Verwendung festgelegt haben. Manchmal ist ihre Identität bekannt und in anderen Fällen bleibt sie unbekannt.

Münzanbieter

Münzanbieter sind Personen oder Unternehmen, die Krypto-Benutzern kostenlos Münzen oder Zahlungen anbieten, um sie populär zu machen und ihre anfängliche Beliebtheit zu steigern.

Die beliebtesten Kryptowährungen

Bitcoin

1) Das Aushängeschild für die Kryptowährungsbranche;
2) Eine virtuelle, dezentrale und anonyme Währung;
3) Läuft auf einer offenen, erlaubnislosen Blockchain;
4) Direkt in Fiat-Währung umwandelbar.

Ethereum

1) Eine dezentrale Plattform, auf der sogenannte „Smart Contracts“ ausgeführt werden.
2) Es hat eine Fähigkeit, die weit über die eines reinen P2P-Digitalgeldes hinausgeht.
3) Es ist wie ein Smartphone-Betriebssystem, auf dem Softwareanwendungen erstellt werden können.

Ripple

1) Es wurde 2012 von der privaten Firma Ripple ins Leben gerufen;
2) Laut Ripple kann XRP mehr als 1.500 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten.
3) Es wird von einer wachsenden Anzahl von (Online-) Händlern als Zahlungsmittel für verschiedene Waren und Dienstleistungen akzeptiert: E-Zigaretten, Honig, Kaffee.

Bitcoin Cash

1) stammt von Bitcoin ab;
2) Es handelt sich um dezentrales digitales P2P-Bargeld.
3) Jeder, der zum Zeitpunkt der Erstellung von Bitcoin Cash (August 2017) Bitcoin besaß, wurde auch Eigentümer der gleichen Menge an Bitcoin Cash.

Litecoin

1) Es wird oft als "Silber" für Bitcoin's Gold bezeichnet.
2) Es bietet eine viel schnellere Transaktionsgeschwindigkeit als Bitcoin;
3) Das Gesamtversorgungslimit von Litecoin liegt mit 84 Millionen Münzen weit über dem 21-Millionen-Lieferlimit von Bitcoin.

Stellar

1) Es handelt sich um eine Open-Source-Infrastruktur für verteilte Zahlungen.
2) Ziel ist es, Menschen mit kostengünstigen Finanzdienstleistungen zu verbinden, um die Armut zu bekämpfen und das individuelle Potenzial zu entwickeln.
3) Stellar ist die Heimat des Kryptowährungslumens.

Cardano

1) Es ist die Heimat der dezentralen Open Source-Kryptowährung Ada;
2) Es ist (eines der ersten) Blockchain-Projekte, die von einem Team führender Wissenschaftler und Ingenieure aus einer wissenschaftlichen Philosophie heraus entwickelt und entworfen wurden.
3) Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Schweiz und zielt darauf ab, die Cardano-Technologie und das Ökosystem zu standardisieren, zu schützen und zu fördern.

Monero

1) Es konzentriert sich auf private und zensurresistente Transaktionen;
2) Es ermöglicht seinen Benutzern, Transaktionen in voller Anonymität auszuführen;
3) Dieser hohe Standard an Anonymität wird mit zwei verschiedenen Techniken erreicht: Vertrauliche Ringtransaktionen und Stealth-Adressen.

Kryptowährung Live-Preise